Schleswig-Holstein

Wo Strände und Steilküsten sich mit Wiesen, Feldern und Seenketten abwechseln, wo man mit einem herzlichen Moin Moin – ganz gleich zu welcher Tageszeit – begrüßt wird, da ist man in Schleswig-Holstein. Urlauber können an der Küste der Nordsee die Gezeiten mit Flut und Ebbe erleben. Die einzigartige Wattlandschaft lädt zu Spaziergängen an gesunder Luft ein und hinter den Deichen lässt es sich in den kleinen Ortschaften mit den gemütlichen Lokalen gut verweilen. Seeluft kann man auf den nordfriesischen Inseln wie Amrum, Föhr und Sylt schnuppern. Nicht allzu rau geht es an der Ostsee zu. Im Frühjahr und Sommer beeindruckt die Küstenlandschaft mit gelben Rapsfeldern, leuchtend blauem Himmel und einer weiß-grün gesprenkelten Ostsee alle Naturliebhaber. Ein kleiner Tipp: Die Inseln Fehmarn, Rügen und Usedom bekommen den meisten Sonnenschein ab und auf der Hochseeinsel Helgoland kann man zollfrei einkaufen und spart obendrein noch die Mehrwertsteuer. Maritime Städte wie Rostock, Lübeck, Kiel und Flensburg bieten ihren Gästen historische Sehenswürdigkeiten und die Naturlandschaft in der Holsteinischen Schweiz lässt sich ausgiebig zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden. Schleswig-Holstein ist mit seinen Urlaubsregionen immer für einen erholsamen oder abwechslungsreichen Badeurlaub gut.

Jugendherberge Albersdorf

djh-nordmark.de

Das beste an der Jugendherberge Albersdorf ist die Gemütlichkeit und die Ruhe. Mitten zwischen Bäumen gelegen, weit von der Hektik der Stadt entfernt, fühlen sich hier vor allem diejenigen Wohl, die entspannte Stunden suchen. Nur wenige Kilometer entfernt schlängelt sich der Nord-Ostsee-Kanal vorbei und von einer nahgelegenen Brücke aus, kann man hier die “Dicken Pötte” bei ihrer Fahrt durch den Kanal beobachten. mehr…

Jugendherberge Eckernförde

Schleswig

In der Jugendherberge Eckernförde genießen die Gäste einen tollen Ausblick auf die Ostsee und den vier Kilometer langen Sandstrand, denn das Haus thront hoch über dem Meer. In nur fünf Minuten ist man von hier aus am feinsten Sandstrand. Hier kann man relaxen, Sandburgen bauen, Drachen steigen lassen, Ballspiele machen, Tauchen, Surfen, Bernstein sammeln oder mit Fischen und Seesternen auf Tuchfühlung gehen. mehr…

Jugendherberge Fehmarn

djh-nordmark.de

Fehmarn ist auch bekannt unter dem Namen “Krone im blauen Meer”. Mehrere tausend Gäste nutzen die Sonneninsel jedes Jahr um Ferien zu machen. Da kommt die Jugendherberge Fehmarn gerade recht. Hier übernachten Sie im Haupthaus oder buchen eines der zahlreichen Blockhäuser. Es erwarten Sie freie Landschaften, grüne Wiesen, riesige Felder, alte Kirchen und natürlich Meer, wohin das Auge blickt. mehr…

Jugendherberge Flensburg

Die Jugendherberge Flensburg liegt im Stadtteil Mürwik, am Waldrand und am Rande des Volksparks. In nur 30 Gehminuten ist man schon im Zentrum und kann dort die historische Altstadt genießen oder am idyllischen Hafen Schiffe gucken. Flensburg ist das Tor zu Jütland und den dänischen Inseln und außerdem die nördlichste Stadt Deutschland.

mehr…

Jugendherberge Kiel

jhg-kiel

Die Jugendherberge Kiel bietet sich geradezu an, wenn man im Norden Ferien machen möchte. Im schönen Ortsteil Gaarden gelegen, direkt am Ostufer der Kieler Förde und oberhalb des Norwegenkais passt sich das Haus perfekt in die Landschaft ein. Wer Kiel kennt, der weiß, Kiel ist eine Großstadt mit super Sandstränden. Von hier aus geht es mit der Fähre nach Norwegen und Schweden. Wasser, wohin man schaut. mehr…

Jugendherberge Lübeck “Altstadt”

Lübeck

Lübeck, die Stadt mit den sieben Türmen und dem Holstentor sind inzwischen in aller Welt bekannt. Da liegt es doch nur nahe einmal in der Jugendherberge Lübeck “Altstadt” Ferien zu machen. Besser kann man gar nicht wohnen, denn von hier aus ist es nur ein Katzensprung zu den unzähligen denkmalgeschützten Bauten und Kulturdenkmälern. Nicht umsonst ist Lübeck als UNESCO-Weltkulturerbe anerkannt. mehr…

Jugendherberge Schleswig

Schleswig

Die Jugendherberge Schleswig befindet sich zentral in der wunderschönen Stadt Schleswig, welche am unteren Ende der Ostseeförde Schlei liegt. Das Hostel ist leicht mit der Bahn zu erreichen, da Schleswig direkt auf der Bahnstrecke Kiel-Flensburg liegt. Kultur wird hier groß geschrieben. Als erstes wäre da zu nennen das Schloss Gottorf mit dem begehbaren Gottorfer Globus und dem schönen Barockgarten oder das Wikingermuseum Haithabu. mehr…